Der Aufbaukurs Tank setzt die Kenntnisse des Basiskurses voraus und enthält die Besonderheiten und Ergänzungen für die Beförderung in Tanks.

 

Den Aufbaukurs Tank müssen:

 

- Führer von Fahrzeugen, mit denen gefährliche Güter in festverbundenen Tanks oder Aufsetztanks mit einem Fassungsraum von mehr als 1 cbm befördert werden,

- Führer von Batterie-Fahrzeugen mit einem Gesamtfassungsraum von mehr als 1 cbm,

- Führer von Fahrzeugen, mit denen gefährliche Güter in Tankcontainern, ortsbeweglichen Tanks oder MEGC mit einem Einzelfassungsraum von mehr als 3 cbm auf einer Beförderungseinheit befördert werden

 

absolvieren.

 

 

Termine:   nach Vereinbarung

Anmeldeformular zum Ausdrucken
Anmeldeformular Fahrschule Oehm.doc
Microsoft Word Dokument 69.5 KB

 

                                                               

 

zugelassener Bildungsträger nach dem Recht der Arbeitsförderung AZAV

Aktuelle Termine:

 

 

Module BKrFQG:

 

16.05.2020 (Modul 2)

13.06.2020 (Modul 3)

11.07.2020 (Modul 4)

29.08.2020 (Modul 5)

12.09.2020 (Modul 1)

_____________________

 

 

Aufbauseminar für Fahranfänger:

21.04.2020