Berufskraftfahrer-Qualifikation

Für alle Fahrerinnen und Fahrer, die Güterkraftverkehr oder Personenverkehr auf öffentlichen Straßen zu gewerblichen Zwecken durchführen, gilt das Berufskraftfahrer-Qualifikationsgesetz (BKrFQG).

 

Befreiungen gibt es z.B. für:

  • Bundeswehr, Polizei, Zoll, Kat-Schutz, Feuerwehr, Rettungsdienste
  • Handwerker im Rahmen der "Handwerkerregelung" (Beförderung von Material oder Ausrüstung, das der Fahrer zur Ausübung des Berufs verwendet, sofern es sich beim Führen des Kraftfahrzeuges nicht um die Hauptbeschäftigung handelt)

 

Die aktuellen Anwendungshinweise zum Berufskraftfahrer-Qualifikationsgesetz
Anwendungshinweise_BKrFQG 10_2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 626.3 KB

 

                                                               

 

zugelassener Bildungsträger nach dem Recht der Arbeitsförderung AZAV

Aktuelle Termine:

 

Theorieunterricht Fahrerlaubnis-Grundstoff jeden Montag 18.00 Uhr - 21.00 Uhr 

 

Die Anmeldefristen betragen 5-6 Monate.

__________________

 

Module BKrFQG:

 

10.12.2019 (Modul 1)

11.12.2019 (Modul 3)

12.12.2019 (Modul 4)

13.12.2019 (Modul 5)

14.12.2019 (Modul 2)

--> ausgebucht

18.01.2020 (Modul 3)

_____________________

 

Aufbauseminar für Fahranfänger (Probezeit):

 

14.01.2020

____________________

 

Sportboot-Führerschein    Funk UBI/SRC:

 

04.12.2019   18.00 Uhr 

_____________________

 

LKW-Theoriekurs:

 

11.11.-29.11.2019

_____________________

 

 

Gabelstaplerkurs:

 

31.01. - 03.02.2020