Fahrerlaubnis-Klasse C1E:

 

Fahrzeugkombinationen, die aus einem Zugfahrzeug

 

  • der Klasse C1 und einem Anhänger oder Sattelanhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von mehr als 750 kg bestehen, sofern die zulässige Gesamtmasse der Fahrzeugkombination 12.000 kg nicht übersteigt,

 

  • der Klasse B und einem Anhänger oder Sattelanhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von mehr als 3.500 kg bestehen, sofern die zulässige Gesamtmasse der Fahrzeugkombination 12.000 kg nicht übersteigt.

 

Mindestalter: 18 Jahre

 

Vorbesitz: Kl. C1

 

 

Einschluss: Kl. BE

 

Befristung: 5 Jahre, danach jeweils 5 Jahre

(Bescheinigung über eine ärztliche Untersuchung, augenärztliches Zeugnis oder entsprechende ärztliche Bescheinigung; erneute Feststellung der Eignung jeweils nach 5 Jahren)

 

 

Unser Schulungsfahrzeug: Fiat Ducato Dethleffs mit Anhänger

 

 

 

 

                                                               

 

zugelassener Bildungsträger nach dem Recht der Arbeitsförderung AZAV

freie Termine      Module BKrFQG:

 

10.02.2024 (Modul 4)

ausgebucht

 

15.06.2024 (Modul 5)

ausgebucht

 

20.07.2024 (Modul 4) 

8 Plätze frei

 

24.08.2024 (Modul 1)

10 Plätze frei

 

21.09.2024 (Modul 2)

10 Plätze frei

 

19.10.2024 (Modul 3)

10 Plätze frei

 

16.11.2024 (Modul 4)

10 Plätze frei

 

07.12.2024 (Modul 5)

10 Plätze frei

 

_________________

 

 

Aufbauseminar für Fahranfänger:

 

03.04.2024

 

_________________

 

Beschleunigte Grundqualifikation BKrFQG:

 

06.02.2024 

_________________

 

LKW-Theoriekurs:

 

05.03.2024

2 Plätze frei