Mofa-Prüfbescheinigung:

 

Der Mofa-Schein ist keine Fahrerlaubnis im eigentlichen Sinne. Zum Führen von Mofas bis 25 km/h ist eine Mofa-Prüfbescheinigung erforderlich. Hierzu ist die Teilnahme in der Fahrschule an 6 Theorie-Doppelstunden sowie einer Praxis-Doppelstunde vorgeschrieben. Die Prüfung wird lediglich in der Theorie absolviert.

 

Mindestalter: 15 Jahre

 

Vorbesitz: nicht erforderlich



 

                                                               

 

zugelassener Bildungsträger nach dem Recht der Arbeitsförderung AZAV

Geplante Termine:

  

Module BKrFQG:

 

08.03.2021 (Modul 1)

09.03.2021 (Modul 2)

10.03.2021 (Modul 3)

11.03.2021 (Modul 5)

12.03.2021 (Modul 4)

26.03.2021 (Modul 5)

16.04.2021 (Modul 1)

23.04.2021 (Modul 2)

07.05.2021 (Modul 3)

28.05.2021 (Modul 4)

 

 

LKW-Theoriekurs: 15.03.2021

 

Beschleunigte Grundqualifikation BKrFQG: 24.03.2021

  

Aufgrund der aktuellen Situation sind kurzfristige Stornierungen möglich. ____________________ 

 

Wir befinden uns in der 20. Woche der Fahrschulschließung seit Beginn der Corona-Pandemie im März 2020 und bitten um Verständnis bei längeren Wartezeiten.