Wir sind eine für die Durchführung von Aufbauseminaren lizensierte Fahrschule mit entsprechender Seminarerlaubnis und bieten in regelmäßigen Abständen Seminare für Fahranfänger in der Probezeit (ASF) sowie Fahreignungsseminare für auffällig gewordene Kraftfahrer (FES) an.

 

Um die von der zuständigen Fahrerlaubnisbehörde gesetzte Frist nicht zu versäumen, ist es wichtig, sich unmittelbar nach Erhalt der Anordnung um einen Platz in einem Aufbauseminar zu bemühen.

 

Aufbauseminare werden in einer Gruppe von mindestens 6 und höchstens 12 Teilnehmern durchgeführt. Sie bestehen aus vier Theoriesitzungen zu je 135 Minuten sowie einer Beobachtungsfahrt zwischen der ersten und der zweiten Sitzung.

 

Wenn ganz besondere Gründe vorliegen, weshalb die Teilnahme an einem Aufbauseminar in einer Gruppe nicht zumutbar ist, kann die Behörde die Genehmigung zur Teilnahme an einem Einzelseminar erteilen. Aufgrund des erhöhten Aufwandes sind Einzelseminare jedoch erheblich teurer als normale Gruppenseminare.

 

 

 

                                                               

 

zugelassener Bildungsträger nach dem Recht der Arbeitsförderung AZAV

Aktuelle Termine:

 

Theorieunterricht Fahrerlaubnis-Grundstoff jeden Montag 18.00 Uhr - 21.00 Uhr 

 

Für das Jahr 2019 können keine Anmeldungen mehr entgegengenommen werden.

__________________

 

Module BKrFQG:

 

19.08.2019 (Modul 1)

20.08.2019 (Modul 2)

21.08.2019 (Modul 3)

22.08.2019 (Modul 4)

23.08.2019 (Modul 5)

24.08.2019 (Modul 4)

--> ausgebucht

31.08.2019 (Modul 4)

14.09.2019 (Modul 5)

12.10.2019 (Modul 4)

09.11.2019 (Modul 1)

14.12.2019 (Modul 2)

 

_____________________

 

ADR/ Gefahrgut-Auffrischungskurs:

 

21.09./ 28.09.2019